REGISTRIEREN

Sie sind noch nicht registriert? Schaffen Sie einen Account und gestalten Sie Ihr persönliches Shopping Erlebnis; dann können Sie

  • Artikel als Favoriten speichern
  • Kaufvorgänge schneller abschließen
  • Bestellungen und Rückgaben verfolgen

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Warenkorb

Sie haben 0 Artikel in der Einkaufstasche


0,00 CHF

Close
Customer Service
WHATSAPP +39 342 6151345

Häufig gestellte Fragen ALLE FAQs
Senden Sie eine E-mail

customerservice@nomination.com

Rufen Sie uns an

+39 (0)55 425471
Von Montag bis Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr

Close search panel

Wonach suchen sie?

Welche Ohrringe kombiniert man am besten zum Brautkleid?

Welche Ohrringe kombiniert man am besten zum Brautkleid?

Der Frühling ist schon da: Es gibt doch keine schönere Jahreszeit als diese, um sich den gemeinsamen Liebestraum zu erfüllen! Hochzeiten im Frühjahr haben immer etwas Besonderes: Die Tage sind länger, es ist warm und hell, die Farben in der Natur ändern sich. Aber ein solcher besonderer Rahmen verlangt nach einem perfekten Outfit!

Hochzeitskleidung und Eheringe stehen sicherlich ganz oben auf der Liste. Gleiches gilt natürlich auch für Schuhe, Frisur, Blumenbouquet. Aber was den Schmuck angeht? Man weiß ja, dass kleine Details die Eleganz ausmachen. Daher macht die Wahl des passenden Schmucks zum Brautkleid der Träume genau den Unterschied.

Hier sind einige Tipps von Nomination für edle Ohrringe, die zum Brautkleid sehr gut getragen werden können.



Wegweiser für passende Ohrringe für die Braut

Zur Hochzeit sollte die Braut tadellosen Stil zeigen. Das heißt, sie sollte besser kein komplettes Schmuckset bzw. zu viel Schmuck tragen. Neben dem Ehering sollte nur ein einziges anderes Schmuckstück, maximal zwei getragen werden, wenn das Brautkleid in sehr schlichtem Stil gehalten ist. Ohrringe dürfen als wichtiges Detail nicht fehlen, wenn die Braut mit entsprechender Frisur mit hochgesteckten Haren ins richtige Licht gesetzt werden soll.

Zu den Ohrringen können Sie für diesen großen Tag auch ein Armband kombinieren, das nach Belieben zusammengestellt werden kann.



Ohrringe mit Perlen oder mit Anhänger für einen klassisch zeitlosen Stil

Ohrstecker in Silber mit Perlen

Klassische Ohrringe mit Perlen sind immer eine richtige Wahl. Der beste Effekt wird mit schlichter Form und edlen Materialien erzielt. Wir empfehlen Ihnen Ohrstecker in Silber mit Swarovski Perlen oder auch in der Variante mit Belag in Rosagold.

Hat die Braut ein eher rundliches Gesicht und sind Brautkleid und Frisur entsprechend, dann können Ohrringe mit Anhänger den gewissen zusätzlichen Touch zur Ergänzung des Outfits geben. Allerdings sollte das Kleid lang bzw. figurbetont sein: Ein Modell, dass die Weiblichkeit und den Charme der Braut am Tag des „Jaworts“ hervorhebt. In diesem Fall sollte besser keine Halskette getragen werden.

Sie können zwischen dem Modell mit Kette und Swarovski Moonlight Perlen, das zu Frauen passt, die Wert auf guten Geschmack legen, und dem Modell langer Ohrringe mit Swarovski Perlen wählen, um eleganten Stil mit Klasse zu zeigen.



Wesentliche Teile des Looks der Braut sind Schleier, Handschuhe, Cape und Stola: Diese Details sagen etwas über den Geschmack und die Persönlichkeit der Braut aus. Denken Sie daran, dass Brautkleider mit Schleier ein Must Have in diesem Jahr sind.

Wie kombiniert man am besten Ohrringe zum Schleier? Wählen Sie hierbei sorgfältig aus, und probieren Sie die Ohrringe zu verschiedenen Frisuren. Wenn Sie einen romantischen Touch möchten, dann passen die Ohrstecker in Herzform mit Veredelung in Gelbgold, oder Sie können auch Ohrstecker mit Zirkonia in Silber kombinieren.



Details im Vintage Stil für Brautkleider jeder Epoche

Ohrringen Cubic Zirkonia

Sie können einen Touch Vintage mit Ohrringen für die Braut in Rosagold zu einem in der Familie vererbten Brautkleid hinzufügen oder der Mode großer vergangener Epochen folgen: Von Modellen in sinnlichem Stil der 20er Jahre bis zum charmanten Stil der 50er und 60er Jahre – das Ergebnis ist ein unverwechselbarer Hochzeitslook.

Ideal passende Ohrringe zum Brautkleid in Spitze im Bohème-Stil

Spitze ist das Material, das bei Brautkleidern in diesem Jahr am meisten zu sehen ist. Wenn Sie auf der Suche nach etwas im Bohème Stil sind, dann gefallen Ihnen bestimmt die Brautkleider in weicher Seide im Stil der Siebziger Jahre. Aber welche Ohrringe trägt man am besten zu einem Brautkleid in Spitze? Sie haben die Wahl zwischen Ohrringen für die Braut in Silber, die mit bunten Kristallen verziert sind oder einem schicken Modell mit Rosagold-Veredelung.



Strahlende Ohrringe für die Braut - von klassisch bis modern

Bisher haben wir von klassischen zeitlosen Looks gesprochen. Aber warum sollte man es als Braut nicht einmal mit etwas originellerem Schmuck wagen? Die Ohrringe mit farbigen Steinen  weisen innovativen Stil auf. Das Beste ist es, Ohrringe in entsprechender Farbe zu tragen, wenn die Hochzeit unter einem ganz bestimmten Motto steht. Sie können Ohrstecker in Edelstahl, Silber und edlem farbigen Stein wählen. Dieser Ohrschmuck ist sehr schlicht, aber dennoch strahlend, mit farbigen Steinen je nach Belieben: Weißer Opal, Rosa Opalmondstein und blauer Topas.

Wenn Sie auf Originalität setzen wollen und Ihren Look so persönlich wie möglich gestalten möchten, sind kreisförmige Ohrringe eine gute Lösung. Sie passen sehr gut zu einem schlichten Brautkleid.

Suchen Sie sich das Modell Ohrringe aus, das am besten zu Ihrem Brautkleid und zur Frisur passt. Strahlen Sie am schönsten Tag des Lebens mit Ohrringen der Nomination Kollektion!