REGISTRIEREN

Sie sind noch nicht registriert? Schaffen Sie einen Account und gestalten Sie Ihr persönliches Shopping Erlebnis; dann können Sie

  • Artikel als Favoriten speichern
  • Kaufvorgänge schneller abschließen
  • Bestellungen und Rückgaben verfolgen

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Warenkorb

Sie haben 0 Artikel in der Einkaufstasche


0,00 CHF

Close
Customer Service
WHATSAPP +39 342 6151345

Häufig gestellte Fragen ALLE FAQs
Senden Sie eine E-mail

customerservice@nomination.com

Rufen Sie uns an

+39 (0)55 425471
Von Montag bis Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr

Close search panel

Wonach suchen sie?

SeiMia Kollektion: Das ideale Geschenk zum Weltfrauentag

SeiMia Kollektion: Das ideale Geschenk zum Weltfrauentag

Am 8. März wird der Internationale Frauentag gefeiert: Es ist ein Tag, der den Frauen und ihrer Weiblichkeit in allen Facetten gewidmet ist. Über den Ursprung dieses Festtages gibt es unterschiedliche Geschichten, von denen viele sich allerdings als vollkommen vom Weltfrauentag abgekoppelt entpuppen. Welche ist nun die richtige Geschichte ?



Die Ursprünge des Weltfrauentags: Warum feiert man ihn am 8. März ?

Die Feierlichkeiten am 8. März stammen von dem Internationalen Tag der Arbeiterinnen, den die Zweite Internationale Konferenz der Kommunistischen Frauen im Jahr 1921 in Moskau begründete. Das Datum soll an die großen Demonstrationen erinnern, die Frauen am 8. März des Jahres 1917 in Sankt Petersburg organisiert hatten. Das Datum gilt auch offiziell als Beginn der russischen Februar- Revolution.

Es gab bereits vor dem Jahr 1921 Feierlichkeiten, die den Frauen in verschiedenen Ländern der Welt gewidmet waren. Sie wurden jedoch an unterschiedlichen Daten gefeiert. Allen Tagen der Feierlichkeiten für die Frauen gemeinsam war der Kampf für die Rechte der Frauen, die Behauptung ihrer besonderen Fähigkeiten und Eigenschaften sowie die Erinnerung an Gewalt und Unrecht, die im Laufe der Geschichte den Frauen zugefügt worden sind. Mit der Konferenz von 1921 konnte das Datum in vielen Ländern, in denen die Frauen gefeiert wurden, vereinheitlicht werden. Dann begannen sich Datum und Brauch immer weiter zu verbreiten, zum Teil innerhalb weniger Jahre, zum Teil über einen weitaus längeren Zeitraum.

Auf jeden Fall war 1975 das eigentliche, von den Vereinten Nationen definierte Internationale Jahr der Frauen: Am 8. März des Jahres 1975 wurde weltweit der Gleichheit zwischen Mann und Frau gedacht.



Der internationale Tag der Frau heute

Im Laufe der Zeit sind politische und soziale Konnotationen des Weltfrauentages jedoch etwas verloren gegangen. Es ist heute eher mehr eine Gelegenheit für Frauen, sich Zeit für sich selbst zu gönnen und dabei Pflichten und Sorgen des Alltags etwas zu vergessen. Es ist eine gute Gelegenheit, sich etwas Vergnügen zusammen mit Freundinnen zu gönnen, was zum Beispiel in der heutigen Zeit manchmal ein wenig vernachlässigt wird.

Eines ist sicher: Für einen Abend gemeinsam mit Freundinnen darf das entsprechende Accessoire nicht fehlen, das genau Ihr Wesen und Ihre Persönlichkeit zum Ausdruck bringt. Gestalten Sie es mit der SeiMia Kollektion, die jetzt mit neuen Symbolen und Schmuckstücken wie z.B. Armbändern und einzelne Ohrringe ergänzt worden ist !



Die Halskette als Namensträger

Ein ganz persönliches Accessoire ist eine Halskette mit Namen: Mit der SeiMia Kollektion können Sie sie mit glänzenden Buchstaben aus weißen Zirkonia gestalten und dabei noch nach Belieben passende Symbole hinzufügen.


Collana SeiMia Amo la mia famiglia

Zu den Symbolen mit Steinen passen neue Anhänger der Kollektion, mit denen Sie Ihre Halskette personalisieren können: Eine Plakette zur Gravierung, ein Symbol für die Familie, kleine, mit bunter Emaille verzierte Herzchen.

Außerdem können Sie die Basis für Ihre Halskette wählen: Die Auswahl reicht von farbiger Kordel für eine modische Langkette bis hin zu einer mit Silberkugeln verzierten Kette. Für ein einzigartiges Schmuckstück gibt es tausende Kombinationsmöglichkeiten !



Ein individuell gestaltetes Armband mit einem ganz persönlichen Motto

Nicht nur Halsketten: Jetzt bietet SeiMia Ihnen auch neue Basisausführungen, mit denen Sie Ihr persönliches Armband in Silber gestalten können ! Wählen Sie das Armband aus, das am besten zu Ihnen passt: Das Armband als Halbreifen und Kettchen mit viel Platz für Charms, das Modell mit vielen Silberkugeln, oder die schlichte Ausführung als Kette?


Auch die Armbänder können mit allen Charms der Kollektion bestückt werden: Buchstaben, mit denen Sie Ihre Namen oder den eines lieben Menschen tragen können, aber auch kleine Plaketten zum Thema Familie oder Freunde, sowie viele weitere hübsche kleine Anhänger.

Armband SeiMia Buchstabe S

Ein einzelner Ohrring für einen stilvollen Look

Für alle diejenigen, die gerne etwas wagen; hier ist noch ein Accessoire der SeiMia Kollektion: Ein einzelner Ohrring, der ganz individuell gestaltet werden kann ! Ein Kreis, dem Sie Anhänger mit Buchstaben oder Symbolen hinzufügen und somit einen spritzigen Look kreieren können, wenn Sie am anderen Ohr einen kleinen Ohrring tragen.



Geschenkideen zum Weltfrauentag

Der Weltfrauentag ist aber auch eine schöne Gelegenheit, um die eigene Freundin oder die Liebste mit einem ganz besonderen Geschenk zu überraschen.


Collana SeiMia con lui e lei e cuore

Am 8. März schenken der Tradition zufolge die Männer lieben Frauen eine Mimose: Nicht nur der eigenen Freundin oder Frau sondern auch der eigenen Mutter oder einer lieben Freundin.

Aber warum gerade eine Mimose? Über die Wahl gerade dieser Blume als Symbol für den Weltfrauentag gibt es diverse Theorien: Zunächst einmal ist die Mimose eine Blume, die im März blüht, sie kostet nicht viel und eignet sich daher als kleine Gabe für Frauen, die man gerne mag. Andere dagegen meinen, dass es einen Zusammenhang zwischen dieser Art Blume und dem Wesen der Frau gibt: Die Mimose scheint auf den ersten Blick sehr empfindlich, aber sie trotzt den winterlichen Temperaturen und blüht Anfang März, selbst auf nicht sehr fruchtbaren Böden. Frauen dagegen mussten oft in der Geschichte hart kämpfen, um sich zu behaupten, und müssen dies zum Teil auch heute noch !

Neben der traditionellen Mimose verdient die Freundin oder die Liebste vielleicht auch noch ein etwas ausgewähltes Geschenk, wie ein persönliches Schmuckstück ! Entdecken Sie die neuen Schmuckstücke und Charms der SeiMia Kollektion von Nomination dund schaffen Sie ein ganz persönliches Accessoire, das Sie Ihrer besseren Hälfte zum Weltfrauentag schenken können!