REGISTRIEREN

Sie sind noch nicht registriert? Schaffen Sie einen Account und gestalten Sie Ihr persönliches Shopping Erlebnis; dann können Sie

  • Artikel als Favoriten speichern
  • Kaufvorgänge schneller abschließen
  • Bestellungen und Rückgaben verfolgen

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Warenkorb

Sie haben 0 Artikel in der Einkaufstasche


0 €

Close
Customer Service
WHATSAPP +39 342 6151345

Häufig gestellte Fragen ALLE FAQs
Senden Sie eine E-mail

customerservice@nomination.com

Rufen Sie uns an

+39 (0)55 425471
Von Montag bis Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr

Close search panel

Wonach suchen sie?

Weihnachtstraditionen in der Welt

Weihnachtstraditionen in der Welt

Weihnachten ist ein Fest, das in sehr vielen Teilen der Welt mit alten und neueren Bräuchen gefeiert wird. Es gibt viele Weihnachtliche Traditionen die sich im Laufe der Zeit in verschiedenen Teilen der Erde verbreitet haben, angefangen von guten Wünschen zu Weihnachten und Geschenken, bis hin zur Weihnachtsdekoration zu Hause und in den städtischen Straßen.

Dekoration und Gaben auf jeden Fall, wenn auch die Traditionen überall unterschiedliche Ausprägungen haben. Sicher ist jedoch, dass auf der ganzen Welt Weihnachten ein heiß ersehntes und erwartetes Fest und bei Jung und Alt sehr beliebt ist!



Vorbereitung auf Weihnachten: Traditionelle Dekoration und Speisen weltweit


Ein wichtiges Symbol, das mit Weihnachten in Verbindung gebracht wird, ist der Weihnachtsbaum: Es ist daher kein Zufall, dass sich der Brauch, den Christbaum mit Lichtern, bunten Kugeln und anderem Schmuck zu schmücken, mit der Zeit auf der ganzen Welt verbreitet hat.

In einigen Ländern benutzt man in dieser Zeit Weihnachtsschmuck, der zu den örtlichen Gegebenheiten passt. In Australien, zum Beispiel, fällt Weihnachten genau in die Hochsommerzeit. Hier werden normalerweise die Häuser mit wunderschönen Blumengirlanden geschmückt, und man verbringt die Festtage am Strand oder beim Camping, da die Feiertage mit den Schulsommerferien zusammen fallen.

Auch die Speisen an den Festtagen stehen im Zusammenhang mit dem jeweiligen Ort. Man sieht dies besonders deutlich an den typischen Süßspeisen und Gebäck, die an den Festtagen verzehrt werden. In Italien gibt es kein Weihnachten ohne Pandoro und Panettone, zwei feine typische Kuchen, die es nur zu dieser Zeit gibt. In Finnland und in den nordeuropäischen Ländern gibt es dagegen sehr würzige Süßspeien und Gebäcksorten, mit Ingwer oder Zimit.

In Frankreich ist ein typisches Gebäck der Weihnachts-Baumkuchen: Der Ursprung geht wohl auf den Brauch zurück, den man übrigens auch heute noch pflegt, sich in ländlichen Gebieten am Heiligabend um ein Lagerfeuer draußen oder ein Kaminfeuer drinnen zu versammeln.



Die Tradition der Geschenke zu Weihnachten


Auch die Weihnachtsgeschenke sind eine lange Tradition zu Weihnachten in vielen Kulturen weltweit. Die Art der Geschenke ist natürlich jeweils unterschiedlich, und die Kinder erhalten die Geschenke zu verschiedenen Zeiten von ganz bestimmten Personen.

In vielen Ländern Europas bringt der Weihnachtsmann in der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember die Geschenke: In England, Frankreich, Finnland und auch in Italien werden die Geschenke in der Nacht von diesem netten , in Rot gekleideten Mann gebracht und gleich am Morgen des 25. geöffnet.

Dagegen erwarten die Kinder in anderen Ländern schon ganz ungeduldig den Nikolaus, der jedes Jahr am 6. Dezember den braven Kindern schöne Gaben bringt.


Diese Tradition findet man in Holland und in vielen Teilen Deutschlands, wo die Kinder in der Nacht vom 5. auf den 6. Dezember ihre Schuhe vor die Tür stellen und hoffen , dass Nikolaus kommt und ihnen etwas Süßes in die Schuhe steckt.

In Spanien, beschenkt man sich dagegen am 6. Januar, wenn los Reyes (die Heiligen Drei Könige) durch viele spanische Städte ziehen und den Kindern bei einem Fest Süßigkeiten und Bonbons bringen.



Aber woher stammt der Brauch der Geschenke zu Weihnachten ?

Während der Festtage bekommen nicht nur die Kinder Geschenke vom Weihnachtsmann, Nikolaus oder den Heiligen Drei Königen, je nach Tradition: Mittlerweile schenken sich auch die Erwachsenen Geschenke und wünschen sich Frohe Weihnachten.

Diese in der ganzen Welt weit verbreitete Tradition hat wahrscheinlich antike Ursprünge, chdie wiederum heidnischen Bräuchen folgten. Einige Theorien besagen z. B., dass die Tradition von dem nordeuropäischen heidnischen Brauch stammt, sich am Tag der Wintersonnenwende, die auf den 21. Dezember fällt, Geschenke auszutauschen. br>

Einer weiteren Theorie zufolge stellen die Weihnachtsgeschenke die Entwicklung des alten römischen Brauches dar, sich geweihte Zweige zu schenken, die Glück für das neue Jahr bringen sollen. Daher wurden die Gaben im Antiken Rom am 1. Januar getauscht.

Was auch der Ursprung der Tradition der Gaben und Geschenke sein mag, eines steht fest: Alle mögen Weihnachten und die magische Atmosphäre zu dieser Zeit !

Allen denjenigen, die Weihnachten lieben, sind daher die Symbole der Traditionen gewidmet. Die Symbole finden sich in kostbaren Charms wieder, die das eigene Composable Armband schmücken: Das ist dann doch vielleicht das richtige Weihnachtsgeschenk für die Freundin oder Enkelin, die am liebsten jeden Tag in weihnachtlicher Atmosphäre verbringen würde ?


Hier sind alle Symbole: Der traditionelle Tannenbaum mit vielen Lichtern verziert, der Komet cder hell leuchtet und Ihrem Composable Big Armband einen kostbaren Touch gibt!

Und dann noch der klassische rote Weihnachtsstern, den Sie einem lieben Menschen schenken können, sowie der Weihnachtsbaum in Rot und Gold auf einem feinen Composable Big Charm.

Eine zarte, leuchtende Schneeflocke in Silber eignet sich als Geschenk für ein Mädchen, das Weihnachten wegen der vielen strahlenden Lichter mag.


Natürlich fehlen auch typische Figuren nicht, wie z.B. das Rentier auf einem Composable Link. Das ist ein ideales Geschenk zu Weihnachten für kleine Mädchen oder Jungen, die wir lieb haben.

Das Composable Armband My Angel ist ein ideales Geschenk für eine ganz besondere Frau: Gelbgold und funkelnde Steine zieren die Elemente des Armbands, die himmlische Symbole zeigen.

SEntdecken Sie alle Composable Links zum Thema Weihnachten und stellen Sie Ihre magische Weihnachtsgeschichte zusammen!