REGISTRIEREN

Sie sind noch nicht registriert? Schaffen Sie einen Account und gestalten Sie Ihr persönliches Shopping Erlebnis; dann können Sie

  • Artikel als Favoriten speichern
  • Kaufvorgänge schneller abschließen
  • Bestellungen und Rückgaben verfolgen

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Warenkorb

Sie haben 0 Artikel in der Einkaufstasche


0 €

Close
Customer Service
WHATSAPP +39 342 6151345

Häufig gestellte Fragen ALLE FAQs
Senden Sie eine E-mail

customerservice@nomination.com

Rufen Sie uns an

+39 (0)55 425471
Von Montag bis Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr

Close search panel

Wonach suchen sie?

Braut 2018: 5 Tendenzen für die Hochzeit

Braut 2018: 5 Tendenzen für die Hochzeit

Blumen-Stickereien, Tüll, strenge Formen: Die Modetendenzen für die schönsten Brautkleider 2018 gehen in verschiedene Richtungen. Sie reichen von klassischen Modellen bis hin zu denen, die ganz und gar mit Traditionen brechen.

Von den Laufstegen der Fashion Weeks in New York, Barcelona, London und Mailand kommen wunderbare Brautkleider von Elie Saab, Rosa Clarà, Max Mara, Jesus Peiro und noch vielen anderen Haute Couture Designern, die neue Trends der Saison für die Brautmode 2018 vorgeben. Jede Brautkleid Kollektion 2018 hat ihren ganz bestimmten Charakter: Die Braut bei Carolina Herrera trägt Hosen, bei Elie Saab geht es romantischer zu, Jesus Peiro bringt Modelle, die an die 70er Jahre erinnern.

Die Brautmode 2018 löst sich in vielen Fällen von Traditionen, wenn auch einige klassische Elemente bei moderneren Modellen durchaus wieder aufgenommen werden : Unvergängliche Spitze , pompöse Prinzesskleider mit Tüll, Kleider im Meerjungfrauen - Stil. Hierzu werden perfekt üppige bunte Blumen, tiefe Schlitze, weite auffällige Umhänge-Mäntel kombiniert.

Es gibt also sehr viele Modetrends für Brautkleider 2018 : Eines ist jedoch sicher: Jede Frau, die diesen großen Schritt begeht, findet bestimmt das richtige Brautkleid für ihre Figur und ihren Typ. Lassen Sie uns gemeinsam 5 wesentliche Modetrends für die Braut 2018 : entdecken: Kleider, Accessoires und Schmuck zum Kombinieren, damit Sie toll aussehen, wenn Sie das Jawort geben.



#1 Ärmel als Blickfang

Viele Modedesigner bieten für Brautkleider in dieser Saison 2018 Modelle in klassischer Silhouette, nicht sehr extravagant, wobei Spitze und durchsichtige Voile Stoffe die Hauptrolle spielen. Das Blickfang-Detail bei diesen Kleidern sind auf jeden Fall die Ärmel: Sie sind das wesentliche Element, das die Kleider von Bluemarine oder Rosa Clarà auszeichnet.

Die Bluemarine - Braut trägt ein fließendes Kleid, bei dem die Puffärmel die Arme der Braut sanft umschließen. Man sieht sie andeutungsweise durch den üppigen Tüll, eine fast sehnsüchtige Erinnerung an die 80er Jahre. Rosa Clarà setzt für ihre Modelle auf Fledermausärmel: Ein Überbleibsel des schicken Boho- Trends, der in den letzten Jahren die Laufstege für Brautkleider bestimmt hat. Sehr lange weite und pompöse Fledermausärmel führen wieder etwas in die siebziger Jahre zurück, mit einem Hauch Extravaganz, der viel Gefallen findet. Die Braut, die sich für ein solches Kleid entscheidet, trägt keinen Armschmuck und keine Armbänder, denn diese würden sich in den üppigen Ärmeln verlieren.


Zu diesen Brautkleid Modellen sollte Schmuck getragen werden, der das Gesicht betont: Romantische Ohrringe in Herzform, mit strahlenden Steinen verziert, sind die perfekte Wahl für ein eher nostalgisches Brautkleid.

#2 Bunte Blumen

Jüngeren und spritzigen Bräuten werden sicher die Kleider von Atelier Aimée Montenapoleone und von Elie Saab gefallen, die Prinzessinnen-Modelle mit kostbaren bunten Blumenstickereien bieten. Das ist eine Option, die den Geschmack vieler Bräute trifft, die mit den traditionellen Mustern eines weißen Kleides brechen und ihre Hochzeit gern als bunten lebendigen Tag erleben möchten.

Die Kleider, die diesem Trend folgen, haben Korsagen ohne Schulterpolster, mit Blumen und bunten Blättern als Intarsien und Röcke mit asymmetrischem und voluminösem Tüll. Atelier Aimée präsentiert ein Modell in Pastelltönen, dazu prächtige Hochsteckfrisuren ebenfalls mit Blumenschmuck und interessanten Kontrasten.


Das einzige Schmuckstück, was man zu einem solchen auffälligen Kleid tragen sollte und das eine bestimmte Stelle, nämlich den Hals, noch betonen soll, ist eine feine Collier-Halskette mit vielen kleinen Lichtpunkten. Das ist hier genau das Richtige.

Wollen Sie dagegen nicht auf ein auffälliges Accessoire verzichten, das in Stil und Farben gut zu einem Blumenkleid passt? Wenn Ihr Kleid ohne Ärmel ist, dann können Sie ein Armband wählen. Wir empfehlen Ihnen das Composable Couture Romanticismo Armband: Die Details in Rosagold passen bestimmt perfekt zu den zarten pastellfarbenen Blumen des Kleides. Die hübsch glänzenden Steine bilden interessante Formen und Silhouetten.



#3 Exzentrische Umhänge: Mantel-Umhänge

Allen Bräuten gewidmet, die wirklich königlich aussehen möchten, sind Kleider von Vera Wang und Tot-Hom mit Mantelumhang. Auf den Laufstegen hat man sie schon in allen Formen gesehen: Gut in Szene gesetzt und leicht, oder fast wie ein richtiger Mantel, ein Umhang oder Cape verleiht auch dem schlichtesten Kleid eine bedeutungsvolle Note.

Einen Mantelumhang kann man tragen, wenn die Hochzeit zur kühleren Jahreszeit stattfindet. Der Umhang kann auch einen schönen Kontrast zum weißen Kleid bilden: Rot und Schwarz sind als Kontrastelemente hier sehr beliebt. Durchsichtig und hübsch verziert sind dagegen die Umhänge, die das Kleid veredeln.

Sind noch andere Accessoires nötig, wenn man ein solches Modell wählt ? Bei einer Armbewegung wird das Handgelenk frei: Ein kostbares Armband ist das einzige Schmuckstück, das man hier tragen sollte.


Ein Hochzeitskleid kombiniert mit einem romantischen Umhang mit Spitze passt ganz wunderbar zu einem Armband mit Details in Gold und feinen Steinen. Für ein Kleid mit modernerem Schnitt dagegen ist das ideale Accessoire ein Armreif in Silber, eventuell mit auffälligem Detail, wie z.B. eine Schleife mit glänzenden Steinen.

#4 Die Braut trägt Hosen

Es ist nicht das erste Mal, dass Hosen in Brautmode-Kollektionen der Alta Moda präsentiert werden. Auch dieses Jahr sind Hosen von vielen Modeschöpfern ausgewählt worden. Manche bieten sie als Jumpsuit-Version: Das Modell von Max Mara ist ein Anzug, bei dem nur eine Schulter bedeckt ist, die Hosenbeine sind weit, und vorne ist ein Volant, einfach ideal für die Frau mit Klasse und modernem Geschmack.

Carolina Herrera bringt dagegen Bräute in Röhrenhosen aus kostbaren Stoffen auf den Laufsteg, kombiniert mit feinen weiten Blusen mit großen Blumenmustern und Rüschen. Wenn die Wahl auf etwas supermodernes fällt, dann passt Schmuck mit klaren modernen Linien dazu, insbesondere, wenn das Oberteil auffällige Details aufweist. In diesem Fall ist ein essentielles Armband im Ethno-Chic-Look genau die richtige Wahl: Wir schlagen Ihnen das dehnbare Armband der Essenzia Kollektion in Bronze vor.


Ist das Oberteil dagegen eher schlichter und haben die Hosen weite Hosenbeine, wählen Sie lange Ohrhänger: Ein Modell in modernem Design mit feinen Perlen macht aus der Braut eine moderne Prinzessin.

#5 Das Meerjungfrauen-Modell in neuer Ausgabe

Die feine Meerjungfrauen-Silhouette ist immer schon eines der beliebtesten Modelle bei den Frauen für ihr Hochzeitskleid. Die Braut, die dieses Jahr 2018 ein solches Modell haben möchte, hat die Qual der Wahl: Immer mehr findet man bei dem Meerjungfrau - Kleidermodell statt steifer, nicht fließender Gewebe weiche Stoffe, die den Körper perfekt modellieren.

Seide und Spitze werden besonders bevorzugt. In dieser Saison gibt es dazu hohe Schlitze und tiefe Ausschnitte, die für bessere Bequemlichkeit beim Tragen sorgen. Wenn Sie ein Hochzeitskleid mit tiefem Ausschnitt wählen, so wie einige Modelle der Bridal Rosa Clarà Kollektion, sollten Sie dazu eine lange, weiche Kette tragen: Eine hervorragende Wahl ist eine Halskette in Silber mit Anhänger mit einer großen Perle.

Wenn Sie ein Kleid mit großem Schlitz, aber mit weniger Ausschnitt bevorzugen, wie die Modelle von Costarellos oder Pronovias, wählen Sie ein Paar lange strahlende Ohrhänger, wie z.B. die Version mit edlen glitzernden Sternen.

Entdecken Sie alle Schmuckstücke für die Braut 2018.