REGISTRIEREN

Sie sind noch nicht registriert? Schaffen Sie einen Account und gestalten Sie Ihr persönliches Shopping Erlebnis; dann können Sie

  • Artikel als Favoriten speichern
  • Kaufvorgänge schneller abschließen
  • Bestellungen und Rückgaben verfolgen

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Warenkorb

Sie haben 0 Artikel in der Einkaufstasche


0 €

Close

Customer Service

Häufig gestellte Fragen
ALLE FAQs
Senden Sie eine E-mail

customerservice@nomination.com

Rufen Sie uns an

+39 (0)55 425471
Von Montag bis Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr

Close search panel

Wonach suchen sie?

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

 

Lieber Besucher unserer Website,
bevor Sie auf unserer Website einkaufen, möchten wir Sie bitten, die nachstehenden Verkaufsbedingungen aufmerksam zu lesen. Denn darin sind die Regelungen aufgeführt, denen das Vertragsverhältnis unterliegt, das beim Erwerb von Produkten über die Website www.nomination.de bzw. www.nomination.com (nachstehend auch „die Website“ genannt) entsteht. Bei Fragen zu unseren Verkaufsbedingungen kontaktieren Sie uns bitte über die E-Mail-Adresse customerservice@nomination.com.

 

1. ALLGEMEINE HINWEISE und ANGABEN ZUM VERKÄUFER

1.1 Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln die von der Gesellschaft Nomination srl über die Website www.nomination.de bzw. www.nomination.com erbrachte Dienstleistung des Fernabsatzes von Produkten, die mit dem Markenzeichen NominatioN versehen sind. Die Gesellschaft Nomination srl hat ihren Rechtssitz in Italien, Sesto Fiorentino (FI), Via Fratelli Bandiera 22, ist eingetragen in das Handelsregister Florenz unter der Nr. 511052 und hat die USt-IdNr. IT 05018590488.

1.2 Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen unterliegen den Bestimmungen der italienischen Gesetzesverordnung Nr. 206/2005 (Vorschriftensammlung zum Verbraucherschutz) in der durch die Gesetzesverordnung Nr. 21/2014 ergänzten und geänderten Fassung sowie der Gesetzesverordnung Nr. 70/2003 (Vorschriftensammlung über den elektronischen Handel).

 

2. KUNDENSEITIGE ANFORDERUNGEN

2.1 Empfänger der Dienstleistung können ausschließlich Personen sein, die das folgende Anforderungsprofil erfüllen:
-        Es muss sich um Verbraucher laut und kraft der italienischen Gesetzesverordnung Nr. 206/2005 handeln, d. h. um natürliche Personen, die zu nicht auf die ausgeübte gewerbliche, unternehmerische oder berufliche Tätigkeit rückführbaren Zwecken auf www.nomination.de bzw. www.nomination.com Produkte erwerben;
-        Sie müssen volljährig sein;
-        Sie müssen in Besitz einer gültigen E-Mail-Adresse sein.
 
2.2 Den obigen Vorgaben entsprechend behält sich Nomination das Recht vor, Bestellungen von Personen, die die genannten Anforderungen nicht erfüllen, nicht zu bearbeiten. Darüber hinaus können nur Bestellungen bearbeitet werden, die in entsprechend zugelassene Staaten zu versenden sind.

 
3. PRODUKTINFORMATIONEN

3.1 Die wichtigsten Merkmale der über die Website www.nomination.de bzw. www.nomination.com verkauften Produkte werden auf dem technischen Informationsblatt beschrieben, das auf der Website vorhanden ist und vor dem Kauf jedes Produkts aufgerufen werden kann. Eine weitere Kurzbeschreibung der Hauptmerkmale des Produkts wird zudem neben der Abbildung jedes angezeigten Produkts geliefert.  Die Gesellschaft Nomination Srl behält sich das Recht vor, die in den oben genannten Informationsblättern enthaltenen Produktbeschreibungen jederzeit abzuändern.
Die auf der Website veröffentlichten Produktabbildungen stellen die zum Verkauf gebotenen Produkt so getreu wie möglich dar. Dennoch können die Farben und/oder Abmessungen der Produkte infolge des Webbrowsers und/oder des Monitors, der/die zum Besuch der Website verwendet wird/werden, von den tatsächlichen Farben bzw. Abmessungen abweichen. Nomination übernimmt daher keinerlei Haftung für eine eventuelle, von den zuvor genannten technischen Ursachen abhängige Unzulänglichkeit der Produkt-Abbildungen oder -Farben.
Im Sinne des Kaufvertrags ist somit ausschließlich die Produktbeschreibung maßgeblich, die am Tag des Kaufs im betreffenden Informationsblatt auf der Website vorhanden war.

 
4. PREISE

4.1 Die Preise der Produkte sind in Euro oder Dollar inklusive MwSt., jedoch ohne eventuell anfallende Versandkosten angegeben. Die anfallenden Versandkosten sind auf der Website im Abschnitt „Versandart und -kosten“ aufgeführt und werden dem Kunden in jedem Fall in der Übersicht über seine Bestellung angezeigt.
Nomination behält sich das Recht vor, die im Abschnitt „Versandart und -kosten“ aufgeführten Bedingungen jederzeit zu ändern, wobei dem Kunden jedoch stets die Versandkosten berechnet werden, die ihm zum Zeitpunkt seiner Bestellung angezeigt wurden.

Die Preise der auf der Website zum Verkauf gebotenen Produkte können je nach Nation unterschiedlich sein und in der örtlichen Währung ausgedrückt werden.

4.2 Die Gesellschaft Nomination Srl behält sich das Recht vor, die Preise der Produkte jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, wobei dem Kunden jedoch stets der Preis berechnet wird, der ihm zum Zeitpunkt seiner Bestellung auf der Website angezeigt wurde.

 

5. KAUFVORGANG, ZAHLUNGSART UND VERTRAGSABSCHLUSS

5.1 Um ein oder mehrere Produkte zu erwerben, muss der Kunde das hierfür vorgesehene Bestellformular sorgfältig ausfüllen und dieses telematisch, d. h. über seine Internet-Verbindung, an Nomination senden; dieses Bestellformular gilt als verbindlicher Vertragsvorschlag und enthält die Angaben zu den wesentlichen Merkmalen jedes bestellten Produkts sowie den diesbezüglichen Preis, die Zahlungsweise, die Lieferart und die Versandkosten. Bevor die Bestellung abgeschickt wird, kann der Kunde die von ihm gemachten Angaben überprüfen und eventuelle Fehler berichtigen. Bei Aufgabe der Bestellung und vor deren Absendung wird der Kunde aufgefordert, die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen zu lesen und ihnen zuzustimmen; ohne diese Zustimmung kann der Bestellvorgang nicht abgeschlossen werden.


5.2 Das Bestellformular wird für den zur Bearbeitung der Bestellung erforderlichen Zeitraum sowie zu verwaltungstechnischen Zwecken in unserer Datenbank gespeichert, wobei die gesetzlich vorgesehenen Fristen und Bestimmungen stets eingehalten werden.

5.3 Die Bezahlung der bestellten Artikel kann ausschließlich über eine der folgenden Zahlungsarten erfolgen:
a)     Kreditkarte – akzeptiert werden Kreditkarten der Verbundsysteme Visa, Mastercard, American Express; 
b)     Paypal - Wähle diese Zahlungsmöglichkeit aus, um über dein PayPal-Konto oder mit Kreditkarte bezahlen zu können. Wir behalten uns das Recht vor, die Ware an die Anschrift zu versenden, die auf dem Konto angegeben ist, das von Paypal geprüft wird. Mehr entdecken.
c)     Sofort - Überweisung (nur für Italien, Deutschland, Frankreich, Holland, Belgien, Ungarn, Spanien, Österreich).

Für die Nutzung der oben genannten Zahlungsmittel fallen keine Gebühren an bzw. in den ausdrücklich festgelegten Fällen werden nur die Beträge berechnet, die die vom Unternehmen getragenen Summen übersteigen.

5.4 Bei Erhalt Ihrer Bestellung schickt Nomination Ihnen automatisch eine E-Mail zur Bestätigung des Erhalts der Bestellung an Ihre E-Mail- Adresse und dass die Bestellung bearbeitet wird. Dies stellt jedoch keine Annahme des Auftrags dar.

Der Vertrag versteht sich in dem Moment als abgeschlossen, wenn der Kunde von Nomination in einer zweiten E-Mail eine Bestätigung an die von ihm angegebene Adresse erhält, dass die Bestellung nach Überprüfung der Korrektheit der Daten und der Verfügbarkeit des Artikels erfolgreich gewesen und daher angenommen worden ist.

Die E-Mail hinsichtlich der Annahme des Auftrags enthält einen Verweis auf die vorher akzeptierten allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie einen kurzen Überblick über den Auftrag.
Nomination kann keine Bestellungen bearbeiten, wenn: (a) die Bestellung unvollständig oder unrichtig ist, (b) die Produkte nicht verfügbar sind (also ausverkauft sind oder nicht mehr vertrieben werden); (c) die eingegebenen Kreditkartendaten nicht richtig sind bzw. die Bank die Belastung der besagten Kreditkarte nicht genehmigt hat. Sollte einer dieser Fälle vorliegen, wird der Kunde von Nomination zeitnah per E-Mail benachrichtigt, dass der Kaufvertrag nicht zustande gekommen ist; dabei werden ihm auch die jeweiligen Gründe genannt und eventuell zustehende Erstattungszahlungen vorgenommen.

5.5 Die vom Kunden eingegebenen Kreditkartendaten werden strikt vertraulich behandelt. Nomination haftet nicht für eine eventuelle betrügerische Verwendung von Kreditkarten durch andere Personen als die rechtmäßigen Inhaber. Im Sinne größerer Sicherheit behält sich Nomination jedoch das Recht vor, die betreffende Transaktion zu löschen und/oder zusätzliche Informationen bzw. Dokumente zu verlangen, sollte ein Verdacht auf betrügerische Verwendung der Kreditkarte vorliegen.

5.6 Nomination behält sich das Recht vor, eine Bestellung abzulehnen, falls die Bank des Unternehmens nicht in der Lage sein sollte, von der Bank des Kunden eine Überprüfung zu erlangen oder falls die Bankangaben unvollständig sind.

 
6. BEARBEITUNG DER BESTELLUNG UND VERSAND

6.1 Die getätigten Bestellungen werden von Nomination aus (Sesto Fiorentino (FI), Italien) montags bis freitags von 14:00 bis 17:30 Uhr verschickt. Während des Wochenendes oder an Feiertagen getätigte Bestellungen werden erst ab dem darauf folgenden Werktag bearbeitet.

6.2 Vorrätige Artikel werden innerhalb von 5 Werktagen nach Eingang der Bestellung verschickt, während für vorübergehend nicht auf Lager befindliche Artikel ein Versand innerhalb von 3 Wochen bzw. innerhalb von maximal 30 Tagen nach dem Datum des Vertragsabschlusses gewährleistet wird. Zu bestimmten Zeiten im Jahresverlauf kann es aus organisatorischen Gründen oder aus Personalmangel zu Verzögerungen beim Versand der Artikel kommen; derartige Abweichungen von den normalen Lieferzeiten werden dem Kunden jedoch durch eine entsprechende E-Mail mitgeteilt.
Sollte die maximale Lieferfrist von 30 Tagen nicht eingehalten werden, muss der Kunde den Customer-Service (Kundendienst) schriftlich auffordern, die Lieferung binnen einer den Umständen entsprechenden Nachfrist vorzunehmen. Verstreicht die so gewährte Nachfrist, ohne dass die Produkte ausgeliefert wurden, ist der Kunde berechtigt, den Vertrag zu kündigen.

6.3 Die Auslieferung geschieht als Standardversand über den Kurierdienst UPS. Sobald die Artikel versandt wurden, erhält der Kunde vom Kurierdienst per E-Mail eine zweite Auftragsbestätigung, in welcher ihm die Tracking Number mitgeteilt wird, mit der sich die Sendung jederzeit verfolgen lässt.
 
6.4 Die Auslieferung erfolgt an die Anschrift, die während des Bestellvorgangs in das Feld „Lieferanschrift“ eingetragen wurde.
 
6.5 Die Gesellschaft Nomination srl verschickt ihre Artikel nur nach Italien, San Marino, Deutschland, Schweden, Norwegen, Dänemark, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Brasilien, China, Venezuela, Finnland, Estland, Lettland, Litauen, Spanien, Portugal, Gibraltar, Andorra, Slowenien, Slowakei, Tschechische Republik, Ungarn, Frankreich, Island, Griechenland, Zypern, USA, Canada, Schweiz, Mexiko, Ecuador, Uruguay, Kolumbien, Österreich, Irland, Großbritannien, Malta, Rumänien, Polen, Australien und Neuseeland.
 
6.6 Für Bestellungen im Wert von 80 € oder mehr fallen keine Versandkosten an; für Bestellungen mit einem geringeren Warenwert wird ein Versandkostenbeitrag berechnet; dieser Beitrag beträgt: 8,00 € für den Versand nach Italien, Deutschland, Schweden, Dänemark, Belgien, Holland, Luxemburg, Spanien, Portugal, Frankreich, Griechenland, Zypern und Irland; 10,00 € für Finnland, Estland, Lettland, Litauen, Slowenien, Slowakei, Tschechische Republik, Ungarn, Malta, Rumänien, Polen und Norwegen; 15,00 € für Sendungen nach Andorra; 35,00 € für Sendungen nach Gibraltar und Island; 30,00 € für Sendungen nach Brasilien, China, Venezuela (alle Angaben vorbehaltlich Aktualisierungen).
Für Österreich keine Versandkosten für Bestellungen im Wert von 100,00 € oder mehr; für Bestellungen mit einem geringeren Warenwert wird ein Versandkostenbeitrag berechnet von 8,00 €.
Für Großbritannien keine Versandkosten für Bestellungen im Wert von £ 80 oder mehr; für Bestellungen mit einem geringeren Warenwert wird ein Versandkostenbeitrag berechnet von £ 8.
Für USA und Kanada keine Versandkosten für Bestellungen im Wert von $ 100 oder mehr; für Bestellungen mit einem geringeren Warenwert wird ein Versandkostenbeitrag berechnet von $ 10. Für Schweiz keine Versandkosten für Bestellungen im Wert von 100 CHF oder mehr; für Bestellungen mit einem geringeren Warenwert wird ein Versandkostenbeitrag berechnet von 10 CHF. Für Mexiko, Ecuador, Uruguay und Kolumbien keine Versandkosten für Bestellungen im Wert von 150,00 € oder mehr; für Bestellungen mit einem geringeren Warenwert wird ein Versandkostenbeitrag berechnet von 25,00 €. Für Australien und Neuseeland keine Versandkosten für Bestellungen im Wert von 100,00 € oder mehr; für Bestellungen mit einem geringeren Warenwert wird ein Versandkostenbeitrag berechnet von 25,00 €.
Die eventuellen Versandkosten werden während des Bestellvorgangs in der Bestellübersicht mit angezeigt. Etwaige Zollabgaben gehen zu Lasten des Kunden (außer USA, Kanada, Schweiz, Mexiko, Ecuador, Uruguay, Kolumbien, Australien und Neuseeland).
 
6.7 Der Kunde ist verpflichtet, die ausgelieferten Artikel sofort nach Erhalt zu überprüfen und eventuelle Anomalien und/oder unbefugte Manipulation und/oder Beschädigungen direkt auf dem Auslieferungsschein dem Kurierdienstmitarbeiter gegenüber anzuzeigen und muss dies anschließend auch über folgende E-Mail-Adresse: customerservice@nomination.com mitteilen.

 

7. HÖHERE GEWALT

7.1 Die Gesellschaft Nomination Srl behält sich das Recht vor, den Versand aufzuschieben, sollten Fälle höherer Gewalt eintreten.
Nomination kann daher bei vollständiger oder teilweiser Nichterfüllung der in diesem Vertrag vorgesehenen Verpflichtungen nicht haftbar gemacht werden, sofern diese Nichterfüllung auf höhere Gewalt zurückzuführen ist; als Fälle höherer Gewalt gelten unter anderem folgende Umstände: Naturkatastrophen, Terrorakte, Kriege, Volksaufstände, Stromausfälle, Generalstreik der Arbeitnehmer, Streik und/oder verkehrstechnische Einschränkungen in Bezug auf den Kurierdienst bzw. die Flugverbindungen.

 

8. PRODUKTGARANTIE

8.1 Alle auf der Website www.nomination.de bzw. www.nomination.com erhältlichen Produkte verfügen über eine gesetzliche Garantie bzw. Gewährleistung gegen Konformitätsmängel und Herstellungsfehler, die innerhalb von zwei Jahren nach Auslieferung auftreten. Jedes Produkt wird mit dem dazugehörigen Garantie-Zertifikat verschickt.
Der Kunde hat Anspruch auf die unentgeltliche Wiederherstellung der Produktkonformität mittels Reparatur oder Austausch bzw., sollten diese Maßnahmen fehlschlagen, auf eine Minderung des Kaufpreises oder die Rückabwicklung des Vertrags.
Vom Anwendungsgebiet der Gewährleistung ausgenommen sind eventuelle Konformitätsmängel, Fehler, Defekte und/oder Funktionsstörungen, die auf zufällige Vorkommnisse zurückzuführen oder vom Kunden zu verantworten sind bzw. durch eine Produktverwendung verursacht wurden, die dem Verwendungszweck des Produkts nicht entspricht.
Um von der Gewährleistung bzw. Garantie Gebrauch machen zu können, muss der Kunde den Nachweis des Kaufdatums erbringen, indem er den Zahlungsbeleg aufbewahrt.
 
8.2 Sollte während der Laufzeit der gesetzlichen Gewährleistungsfrist an den bei der Nomination Srl erworbenen Produkten ein Konformitätsmangel festgestellt werden, so wird der Kunde gebeten, sich über die nachstehende E-Mail-Adresse mit unserem Kundendienst in Verbindung zu setzen: customerservice@nomination.com. In der betreffenden Mitteilung sind die personenbezogenen Angaben des Kunden (Vor- und Nachname sowie Anschrift für die Abholung) und die Bestellnummer aufzuführen. Das Unternehmen wird dann auf eigene Kosten die Abholung des Produkts und den erneuten Versand in die Wege leiten.

 

9. RÜCKTRITTSRECHT

9.1 Die Zufriedenheit des Kunden ist das Hauptanliegen unseres Hauses.


Sollte der Kunde mit seinem Kauf aus einem beliebigen Grund nicht zufrieden sein, so hat er das Recht, innerhalb von 30 Arbeitstagen nach Erhalt der bestellten Produkte vom vorliegenden Vertrag zurückzutreten. Bei Mehrfachkäufen, die im Rahmen derselben Bestellung getätigt wurden, beginnt die Frist mit dem Erhalt des letzten Produkts.

Im Fall der Lieferung maßgefertigter oder eindeutig personalisierter Produkte ist das Rücktrittsrecht ausgeschlossen (diese Regelung gilt nicht für Armbänder der Linie „Composable“, deren Personalisierung sich nicht auf die Möglichkeit auswirkt, vom Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen).

Um von seinem Widerrufsrechts Gebrauch zu machen muss der Kunde einen Antrag auf die Rückerstattung durch das Rückgabeverfahren machen und/oder andere eindeutige Anfrage an die E-Mail Adresse customerservice@nomination.com stellen. Anschließend wird Nomination dem Kunden, ohne Verzögerung eine Bestätigungs-E-Mail zukommen lassen.
 
Zur Wahrung der Rücktrittsfrist genügt es, dass der Kunde die Mitteilung hinsichtlich der Ausübung des Rücktrittsrechts vor Ablauf der Rücktrittsfrist (30 Tage ab Erhalt der bestellten Produkte) absendet.

Im Zuge eines Rücktritts werden dem Kunden sämtliche, zu unseren Gunsten geleisteten Zahlungen einschließlich der Versandkosten, falls angefallen, zurückerstattet (mit Ausnahme zusätzlicher Kosten, die angefallen sind, falls der Kunde eine andere Art der Zustellung, als die von uns standardmäßig gebotene preisgünstigere Form gewählt hat), und zwar ohne übermäßige Verzögerung, sowie in jedem Fall innerhalb von nicht mehr als 14 Tagen ab dem Tag, an dem wir über den Beschluss des Kunden, vom Vertrag zurückzutreten, informiert wurden. Die Rückerstattungen werden unter Verwendung des gleichen Zahlungsmittels geleistet, das der Kunde für die ursprüngliche Transaktion genutzt hat, es sei denn, der Kunde hat ausdrücklich einen anderen Wunsch geäußert; für den Kunden fallen jedenfalls durch die Erstattung keinerlei Kosten an. Die Rückerstattung wird in jedem Fall so lange ausgesetzt, bis die Produkte bei uns eingegangen sind bzv. bis der Kunde den Nachweis erbracht hat, dass er die Ware verschickt hat, sollte dies zuvor eintreten.

Der Kunde hat die Produkte an folgende Adresse zurückzusenden: Servizio Clienti WEB - Nomination Srl, Via Fratelli Bandiera 22 – I-50019 Sesto Fiorentino, Italien. Er muss diese Rücksendung ohne übermäßige Verzögerung sowie in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag vornehmen, an dem er die Mitteilung mit der Rücksende-Erlaubnis-Nr. seitens Nomination erhalten hat. Diese Frist gilt als gewahrt, wenn der Kunde die Produkte vor Ablauf des 14-Tage-Zeitraums zurücksendet.
In Anbetracht der Art der Produkte muss der Kunde die Rücksendung über einen Kurierdienst oder als versicherte Postsendung vornehmen, damit er bei Diebstahl oder Verlust eine Erstattung erhalten kann.
Die Kosten für die Rücksendung der Produkte gehen zu Lasten des Kunden.
 
Der Kunde haftet nur für Wertminderungen des Produkts, die auf einen anderen Umgang mit dem Produkt als denjenigen zurückzuführen sind, der nötig ist, um Natur, Merkmale und Funktionstüchtigkeit des Produkts festzustellen. 

Sollte seine Rücksendung die unter dem nachstehenden Punkt 9.2 aufgeführten und unter dem Stichwort „Warenrücksendung“ auch online aufgeführten Bedingungen nicht erfüllen, wird der Kunde von unserem Kundendienst kontaktiert.
In diesem Fall kann der Kunde wählen, ob er die ihm dann mitgeteilte Kürzung der Erstattungssumme akzeptiert, wobei die Kürzung der Wertminderung der zurückgesandten Produkte entspricht, oder ob er die gekauften Produkte auf seine Kosten zurücknehmen möchte. Wenn der Kunde die Produkte nicht zurücknehmen möchte, behält Nomination das Produkt und den als Wertminderung des zurückgesandten Produkts genannten Betrag ein.
 
9.2 Nachdem das Rücksendeverfahren durch die im vorstehenden Punkt 9.1 aufgeführten Mitteilungen eingeleitet wurde, erhält der Kunde von unserem Kundendienst (über die E-Mail-Adresse customerservice@nomination.com) eine schriftliche Bestätigung, in der ihm die Rücksende-Erlaubnis-Nr. mitgeteilt wird. Das die Rücksende-Erlaubnis-Nr. enthaltende Schriftstück muss ausgedruckt und dem Produkt beigelegt werden.
Ohne diese Erlaubnis akzeptiert Nomination keine wie auch immer begründete Warenrücksendung.
 
9.3 Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass ein Rücksendeartikel folgende Bedingungen erfüllen muss:
1.          Er darf weder verwendet, noch getragen oder gewaschen worden sein.
2.          Die Verpackung darf keine Anzeichen von Verschleiß, Abnutzung oder Beschädigung aufweisen.
3.          Das Produkt muss mit der ihm beigefügten Garantie versehen sein und sämtliche Original-Etiketten, -Verpackungselemente und -Zubehörteile aufweisen.
 
9.4 Nomination akzeptiert zurückgesandte Ware nur dann, wenn diese sämtlichen Bedingungen und Bestimmungen der Rücksendevorschriften entspricht.
Darüber hinaus wird betont, dass Nomination die Rücksendung in folgenden Fällen nicht akzeptiert: a) bei Diebstahl oder Verlust des Produkts während der Rücksendung; b) falls der Artikel in gebrauchtem oder in beliebiger Weise beschädigtem Zustand zurückgesandt wird.
 

 

10. DATENSCHUTZ

10.1 Nähere Auskünfte über Art und Zielsetzung der Sammlung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Kunden sind in der auf dieser Website veröffentlichten Informationsschrift zum Datenschutz zu finden, die aufmerksam gelesen werden sollte.

 

11. ANWENDBARES RECHT UND ZUSTÄNDIGER GERICHTSSTAND

11.1 Der auf der Website www.nomination.de bzw. www.nomination.com abgeschlossene Kaufvertrag unterliegt italienischem Recht.
 
11.2 Für die Beilegung aller Streitigkeiten, die sich aus der Auslegung und/oder Ausführung der vorliegenden Allgemeinen Vertragsbedingungen und des Kaufvertrags ergeben, ist der Gerichtsstand des Orts zuständig, an dem der Kunde wohnhaft ist oder seine Zustellungsanschrift gewählt hat.
 
11.3 Für alle den vorliegenden Kaufvertrag betreffenden oder damit verbundenen Streitigkeiten, die zwischen den Vertragspartnern entstehen sollten, kann im Vorfeld ein Versuch der gütlichen Beilegung im Rahmen des auch online einleitbaren Schlichtungsverfahrens unternommen werden; das Schlichtungsverfahren wird durch das Reglement der Schlichtungsabteilung der Handelskammer Florenz geregelt, die in das vom italienischen Justizministerium geführte Verzeichnis der Schlichtungsorgane eingetragen ist.

 12. BEDINGUNGEN

12.1 Nomination behält sich das Recht vor, die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen jederzeit.